Logo fuer Print/Ausdruck

AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH

Aramidfasertextilien

jetzt Bauteilanfrage bei AGK starten!
Symbol: Druckansicht
Lesezeichenlogo
Symbol: Weiterempfehlenlogo

Thermische Textilien aus Aramid & PBO Symbol: temperaturbeständig bis 500°CSymbol: Chemisch beständig

ThermVlies Aramid AGK bietet Ihnen technische Textilien aus synthetischen organischen Hochleistungsfasern. AGK kann Ihnen die unterschiedlichsten Aramid oder PBO Textilien konfektionieren, so dass Ihre Anwendungsprobleme sicherlich gelöst werden. Wir bieten Ihnen Schnüre, Bänder, Gewebe, Garnware, Filze, Vliese und speziell ausgerüstete Textilien an.

ThermVlies aus PBO oder Aramidfilze

Aramidfilz AF/ZF Informationen über die Qualitäten ThermVlies - aus Aramidfasern oder PBO-Fasern finden sie hier

» » Filze: AF 475 - ZF 550 und der Verbundfilz AF/ZF 550.

Garnbasierte Textilien aus Aramid

AramidbandNeben den Filzen spielen gewebte, gestrickte oder geflochtene Textilien aus Aramid eine bedeutende Rolle. Neben den diversen Herstellungsverfahren gibt es auch die unterschiedlichsten Garnqualitäten. Aramidgarne werden aus unterschiedlichen Fasern hergestellt. Ob sie auf kurzen oder langen Fasern basieren müssen, hängt ganz vom Anwendungszweck ab.

Textile Formen

Eigenschaften Aramid

Aramidfasern gehören zu den modernen künstlichen Fasern. Sie weisen eine höhere Festigkeit als Glasfasern oder gar Aluminium auf, insbesondere im Verhältnis zu ihrer Eigenmasse.

Negativ zu bewerten ist die Feuchtigkeitsaufnahme von 3% bis zu 7%. Aramidfasern sind zudem UV-empfindlich, was zu einer leichten Verfärbung (=dunkler) und einem Festigkeitsverlust führen kann. Aramid ist entflammbar aber selbstverlöschend.

Garnbasierte Textilien aus PBO

Neben der Aramidfaser gibt es eine konkurrierende Faserklasse, die PBO Fasern. Die PBO Faser zeichnet sich durch eine höhere Temperaturbeständigkeit und eine doppelt so hohe Zugfestigkeit gegenüber der Aramidfaser aus. Letztere nimmt allerdings bei Feuchtigkeitsaufnahme erheblich ab, obwohl die Faser keine hohe Wasseraufnahme hat.

Eigenschaften PBO

Leider weist PBO eine schlechte UV-Beständigkeit auf.

Einsatzgebiete

Qualitäten Aramid und PBO

Hier insbesondere die Unterscheidung Qualitäten nach der Fasern oder Filamente zum Einen. Zum Anderen der Vergleich zwischen den Fasern aus Aramid oder PBO. Die Qualität BQ ist immer eine Filamentgarnqualität, hier gibt es keine aus dem Produkt hervortretenden Fasern und die Oberfäche hat einen leichten Glanz, die Qualität SQ ist immer eine Stapelfaser und eher matt.

Werkstoffdaten Aramid (PA) und PBO (ZL) Materialien
Bez. Einheit PABQ PASQ ZLBQ ZLSQ
Chemie   para-Aramid para-Aramid PBO PBO
Garn   Filament/gedreht Faser/gedreht
60-100
Filament/gedreht Faser/gedreht
Faden dtex     1,7 1,7
Farbe   gelb gelb hellbraun hellbraun
Dichte kg/dm3 0,9 0,8 0,7-1,6 0,7-1,1
Zugfestigkeit N/mm2 2800 <2800 5800 5800
Dauertemperatur °C 350 350 450 450
Grenztemperatur °C 400 400 500 500
Wärmeleitzahl W/(m K) 0,04 ~0,04    
Ausdehnungs-
koeffizient (Faser)
10-6K-1 -3,5 - -6 -6
Wasseraufnahme % >2 >2 2 2
Sauerstoffindex LOI 29 29 68 68

Aramidbänder und Band aus PBO

AramidbandAramidband wird grundsätzlich gewebt angeboten.

Werkstoffdaten Aramidbänder und PBO-Bänder
Bänder Einheit PABQ PASQ ZLBQ ZLSQ

* Mindestabnahmemenge 200m, Rollenlänge ab 25 m oder länger!!

** Abhängig von der Bandstärke: Aufbau aus 1-3 Bandlagen; einlagig bis 1,5mm; zweilagig 22 bis 3 mm und dreilagig bis 5 mm. Ggf. Bindekette

Herstellungsart   gewebt, Leinwand gewebt, Leinwand gewebt, Leinwand gewebt, Leinwand
           
Rollenlänge* m 25 25 25 25
Breite Bänder mm 7-120 8-100 8-100 8-100
Stärke Bänder** mm 0,3-6,5 0,5-5 0,3-5 0,4-5

0,5 x 10mm Aramidband ist nur als gestricktes Band verfügbar, nicht als gewebtes Band.

Aramidpackungen und Packungen aus PBO

AramidpackungAramidpackungen werden quadratisch geflochten. Daher finden Sie in der Tabelle auch Breite und Stärke mit identischen Werten vor. Häufig werden Packungen als Schutz auf Transportwalzen gewickelt.

Werkstoffdaten Aramidpackungen und PBO-Packungen
Packungen Einheit PABQ PASQ ZLBQ ZLSQ

* Mindestabnahmemenge 200m, Rollenlänge ab 25 m oder länger!!

Herstellungsart   geflochten geflochten geflochten geflochten
           
Rollenlänge* m 25 25 25 25
Breite mm 3 - 60 3 - 60 3 - 60 3 - 60
Stärke mm 3 - 60 3 - 60 3 - 60 3 - 60

Aramidschnur und Schnüre aus PBO

AramidschnurAramidschnüre werden rund geflochten. Sie werden als Dichtung eingesetzt oder als Schutz auf Transportwalzen gewickelt.

Werkstoffdaten Aramidschnur und PBO-Schnur
Schnüre Einheit PABQ PASQ ZLBQ ZLSQ

* Mindestabnahmemenge 200m, Rollenlänge ab 25 m oder länger!!

Herstellungsart   geflochten geflochten geflochten geflochten
Rollenlänge* m 25 25 25 25
Durchmesser mm 1 - 60 1 - 60 1 - 60 1 - 60

Aramidschläuche und Schläuche aus PBO

AramidschlauchAramidschläuche werden rund geflochten, gestrickt oder gewebt. Sie werden als Kabelschutz eingesetzt oder als Schutz auf Transportwalzen gezogen. Geflochtene Schläuche sind der Standard und elastisch, Gewebte Schläuche sind sehr kompakt und eigenstabil und gestrickte Schläuche sind sehr flexibel in alle Richtungen und können viel Luft "speichern".

Werkstoffdaten Aramidschläuche und PBO-Schläuche
Schläuche Einheit PAPQ PAGK PABQ PASQ ZLBQ ZLSQ

* Mindestabnahmemenge 200m, Rollenlänge ab 25 m oder länger!!

GEFLOCHTEN
Herstellungsart   gewebt, gewebt, mit Glasseele     gewebt gewebt
Rollenlänge* m 25 25 25 25 25 25
GEWEBT
Schlauchinnendurchmesser mm 20-60 20-60 - - - -
Schlauchwandstärke mm 1,5-3 1,5-5 - - - -
GESTRICKT
Herstellungsart       gestrickt gestrickt gestrickt gestrickt
Schlauchinnendurchmesser mm     20-1000 20-1000 20-1000 20-1000
Schlauchwandstärke mm     0,5-2,5 0,5-2 0,6-1,2 0,6-1,2
GEFLOCHTEN
Herstellungsart       geflochten geflochten geflochten geflochten
Schlauchinnendurchmesser mm     3-100 3-100 3-100 3-100
Schlauchwandstärke mm     0,5-2,5 0,5-2 0,5-2,5 0,5-2

Symbol: Lexikon Werkstofflexikon - Definitionen - Wiki

Anmerkung: Die angegebenen Werte in den Katalogtabellen sind keine verbindlichen, sondern typische Werte, die nach anerkannten Prüfmethoden ermittelt wurden. Werkstoff- und produktspezifische Streuungen sind zu berücksichtigen. Die angegebenen Festigkeitswerte wurden, soweit nicht anders angegeben, bei 20°C ermittelt und haben somit für andere Temperaturen nur Orientierungscharakter. Da die individuellen Einsatzbedingungen beim Anwender außerhalb unseres Einflußbereiches liegen, kann keine Haftung für Schäden übernommen werden, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch der genannten Werte sowie der Anwendung der gelieferten Produkte stehen.

Weitere Qualitäten sowie technische Informationen auf Anfrage, oder eine konkrete Bauteilanfrage erstellen! jetzt Bauteilanfrage bei AGK starten!

Informationen über die Garne

Aramidnähzwirn Spule BQ sind Filamentgarnqualitäten, sie weisen eine "haarfreie" Oberfläche auf mit leichtem Glanz. SQ sind Spinnfaser/Stapelfasergarne aus Fasern zwischen 60 und 140 mm Länge. Diese Fasern können aus dem Garn hervorschauen und natürlich auch aus den fertigen Textilien. Gleichzeitig sind aber diese Garne dadurch wesentlich weicher und flexibler, aber auch nicht so reissfest. Da BQ sozusagen aus einem Stück bestehen sind sie nicht ganz so flexibel wie die SQ - Qualitäten.

Weitere Qualitäten

Besonderheiten

PABQ wird auf speziellen Webmaschinen hergestellt, mit denen es möglich ist mehrere Schichten zu weben, so dass z.B. dickere Aramidbänder mit dünnen Garnen herstellbar sind. Ansonsonsten würde die Banddicke nur über "grobes" Garn beeinflussbar sein.

QR-Code dieser Website

[mehr Informationen...]Weitere Informationen: Technische Textilien aus Aramid oder PBO sind im Gegensatz zu den Glasfasertextilien und Silikatfasertextilien organischer Natur. Trotzdem sind sie nicht brennbar sondern verkohlen, wenn die Grenztemperatur ueberschritten wird. Die Spezialfasern Aramid und PBO zeichnen sich durch eine enorme Reissfestigkeit gegenüber den anorganischen Isolierfasern aus. Aramidfasern unterscheidet man in drei Untertypen. Am häufigsten findet sich para-Aramid. Daneben gibt es meta-Aramid und para-Aramid Copolymer. Zumeist wurden diese unterschiedlichen Typen von verschiedenen Unternehmen entwickelt bzw. weiterentwickelt und unter speziellen Markennamen vertrieben.

⇑ nach oben