Drucklogo AGK

AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH

Schwerentflammbare Kabelklemmen

Hitzebeständige Kabelklemmen

temperaturbeständige Kabelklemmen AGK fertigt Kabelklemmen für den Hochtemperaturbereich. Zum Einsatz kommen hitzebeständige Isolierwerkstoffe. Grundsätzlich stehen hier schwer entflammbare Qualitäten zur Verfügung. Trotzdem sind diese Werkstoffe leichter als Stahl - trotz ähnlicher Festigkeitswerte. AGK bietet zwei Werkstoffgruppen für diese Anwendung an: Duroplastische Isolationswerkstoffe und mineralischen Isolierwerkstoffe aus Glimmer. Diese unterscheiden sich hauptsächlich durch ihre Temperaturfestigkeit.

Vorteile und technische Eigenschaften

Kabelklemmen bis 280°C

hitzebeständige Kabelklemmen Aus DuroBest® werden hochdruckfeste Klemmen hergestellt. Die relevanten Werkstoffe sind besser als die Wärmeklasse H und auch das Langzeittemperaturverhalten ist getestet. Als Elektroisolierstoffe weisen sie sehr gute elektrische Eigenschaften auf. Je nach Temperaturanforderungen kommen verschiedene Werkstoffe aus der DuroBest® Gruppe zum Einsatz.


Temperaturbeständige Klemmen bis 800°C

Aus K-Therm® AS M können Kabelklemmen gefertigt werden, die gar bis 800°C hitzebeständig sind. Die zugrundeliegenden Glimmerwerkstoffe haben eine hohe Temperaturbeständigkeit und eine hervorragende elektrische Festigkeit. K-Therm® AS 600M ist nach der Eisenbahnnorm DIN 5510 Teil1:1988 getestet. Es ist zu erwarten, dass auch die neue Schienenfahrzeugnorm DIN EN 45545-2:2013 eingehalten wird, da die Tests nach DIN 5510 Teil1:1988 dies erwarten lassen.

Anwendungen und Einsatzgebiete

QR-Code dieser Website

[mehr Informationen...]Weitere Informationen: Insbesondere dicke Kabel werden mit Klemmen gebündelt. Einerseits wird damit die Verkabelungstrukturiert, andererseits erfüllen die Isolierklemmen eine mechanisch tragende Funktion. Mit den Isolierwerkstoffen ist zudem eine elektrische Isolation zusätzlich möglich.

⇑ nach oben