Drucklogo AGK

AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH

Isolierung einer Reifenpresse

Anwendung Isolation Reifenpresse

geöffnete Reifenform ohne IsolierungAus verschiedenen Gründen wird auch in der Reifenindustrie zunehmend dazu übergegangen die Pressen zu isolieren. Dabei spielt es keine Rolle ob die Pressen für neuwertige Reifen oder zur Runderneuerung dienen.

Mehrere Faktoren spielen eine Rolle:

Der Temperaturhaushalt der Pressform ist genauer kontrollierbar, da u.a. nicht jede klimatische Schwankung im Produktionsbereich sofort Auswirkung auf die Form hat. Damit verbessert sich auch die Prozessgenauigkeit. Da weniger Wärmeabstrahlung an die Umgebung stattfindet sind kürzere Heizzyklen möglich. Zudem wird die Form zumeist gleichmäßiger durchwärmt. Dies bedeutet aber auch, dass sich Fertigungsleiter nach dem Anbringen der Isolierung neu mit den Prozessen beschäftigen müssen, da die alten Parameter teilweise nicht mehr gültig sind.

Energieeinsparungen sind regelmäßig zu erreichen. Je nach Reifengröße sind bis zu 8kW pro Reifen im Runderneuerungsprozess erzielbar. Dies hängt natürlich von der unternehmensinternen Effizienzstruktur ab.

Im Rahmen des Arbeitsschutzes gibt es zwei Faktoren die ins Gewicht fallen. Mitarbeiter werden vor dem Kontakt mit der heißen Form geschützt und die geringere Wärmeabstrahlung führt insbesondere im Sommer zu einem verbesserten physischen Arbeitsplatzklima.

Isolierte Reifenpresse

geschlossene Reifenform mit IsolierungAm einfachsten und kostengünstigsten hat sich die flexible Isolierung mit technischen Isoliertextilien erwiesen. Als Grundlage dienen Hitzeschutzgewebe der ThermTextil® Werkstoffgruppe die mit weiteren Flächentextilien, wie z.B. ThermVlies gefüllt werden. Zumeist kommen beschichtete Glasgewebe der Temperaturklasse 500°C zum Einsatz. Es sind aber auch konfektionierte Bauteile aus Silikatgewebe bis zu 1400°C möglich. Eine interessante Variante bilden die Verbundtextilien ThermTex, die schon vorkonfektionierte Halbzeuge darstellen und im Idealfall sofort einsetzbar sind. Die AGK konfektioniert Isoliertextilien nach den vor Ort-Bedingungen. Die Befestigungsart wird mit dem Kunden abgestimmt, da diese auch seine künftige Rüstzeiten betrifft.

QR-Code der Website Reifenpressenisolation

[mehr Informationen...]Weitere Informationen: Die Isolierung von Maschinen der gummiverarbeitenden Industrie nimmt immer mehr zu.

⇑ nach oben