Drucklogo AGK

AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH

Transportwalzenbelag

Walzenbezüge

Walzenbeläge und Walzenbezuege für TransportwalzenIm Hochtemperaturbereich bis 1200°C könnnen ebenfalls Bezüge und Beläge für Transportwalzen eingesetzt werden. Der Abstand von Transportmaterial und eigentlicher Transportwelle kann durch die Stärke des Walzenbelages angepasst werden. Im Rahmen der textilien Herstellungsverfahren gibt es hier einige Möglichkeiten um Einfluss zu nehmen. Es gibt Lösungen für verschiedene Temperaturbereiche: Aramidbänder, Glasfaserbänder, Silikatbänder, Edelstahlpackungen. Verschiedene Montagelösungen: Isolierbänder, Isolierschnüre, Isolierschnüre. Verschiedene Eigenschaften: hart, weich, federnd

Walzenbeläge nach Temperatur

Walzenbezüge nach Montageart

Spezielle Eigenschaften

Isolierbänder können mit zwei unterschiedlichen Oberflächen produziert werden.

Packungen können mit unterschiedlich harten Füllungen hergestellt werden. Hierdurch kann ein weicher, federnder Effekt erzeugt werden, der insbesondere beim Transport von Glasscheiben von Vorteil ist.

QR-Code der Website Walzenbelag

[mehr Informationen...]Weitere Informationen: Hochtemperaturbeständige Walzenbeläge werden zumeist aus Aramid oder Glasfaser gefertigt. Je nach Transportkonzept kommen unterschiedliche Werkstoffe zum Einsatz. Neben der Hitzebeständigkeitkeit spielt auch das zu transportierende Material eine Rolle.

⇑ nach oben