Drucklogo AGK

AGK Hochleistungswerkstoffe GmbH

Formisolation - Werkzeugisolation

Isolierung von Druckgusswerkzeugen

Formisolierung Druckgusswerkzeug

Die Isolierung von Formen und Werkzeug ist auch mittlerweile in der Druckgussbranche angekommmen. In Zeiten steigenden Energiepreisen wird der effiziente Einsatz, dieser Ressource, immer mehr zum kostenreduzierenden Faktor.

Aber auch die Verbesserung der thermischen Prozessführung ist ein weiterer Grund für eine zielgerichtete Isolierung von Werkzeug und Form. Mit einer Isolierung kann man präzise bestimmen an welchen Baugruppen Wärme abstrahlen kann, bzw. wie schnell und an welchen Formteilen, diese Wärme gehalten werden soll.

Isolationswerkstoffe

Mit den DuroBest® und K-Therm® AS 600M/800M Werkstoffen ist eine effiziente Isolierung mit passenden Isolierwerkstoffen möglich. Diese druckfesten Isolierwerkstoffe bis 800°C ermöglichen eine effiziente Isolation der Druckgussform. Dank der Einzelteilfertigung kann eine konturnahe Geometrie für Ihre Druckgussform realisiert werden.

 

QR-Code dieser Website

[mehr Informationen...]Weitere Informationen: Weitere Informationen: Die Werkzeugisolierung sollte möglichst konturnah erfolgen, um die höhste Effizienz zu erreichen. Hochfeste Isolierplatten halten den großen Schliesskräften stand. Der Temperieraufwand der Druckgusswerkzeuge wird mittels isolierten Formeinsätzen minimiert, woraus direkt eine Energieersparnis resultiert.

⇑ nach oben